Über das Kinderzentrum

Das „Ntara Childrens Center“ ist ein kleines, ländliches Lern- und Freizeitzentrum für benachteiligte Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren.

 

Dabei handelt es sich um eine junge und gemeinnützig anerkannte Organisation in Kamwenge, Uganda. Gegründet wurde diese a2. Januar 2017. Drei Monate später eröffnete das Kinderzentrum. Seitdem erhalten zwanzig Kinder aus Ntara die Möglichkeit es zu besuchen. Das Zentrum entstand aus der Idee heraus, für benachteiligte Kinder, die weder die Möglichkeit haben, den Kindergarten noch die Vorschule zu besuchen, da zu sein. 

 

Zur Einrichtung gehören ein Haus mit zweieinhalb Zimmern sowie ein wunderschöner und sehr großer Garten. Beide Elemente werden zukünftig nach den Interessen, Bedürfnissen und Wünschen der Kinder gestaltet. Eine qualifizierte Pädagogin betreut die Kinder vor Ort und ist langfristig die Ansprechpartnerin für die Eltern und

Erziehungsberechtigten. Zusammen haben sie die Aufgabe, allen Kindern ihre Rechte zu ermöglichen.

 

  • das Recht auf Gesundheit
  • das Recht auf Bildung
  • das Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung
  • das Recht, sich zu informieren, sich mitzuteilen, gehört zu werden und sich zu versammeln
  • das Recht auf eine Privatsphäre
  • das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung im Sinne der Gleichberechtigung 
  • das Recht des Frieden

Hier finden Sie uns

10117 Berlin, Stadtmitte

Kontakt

Sie erreichen uns unter

+49 162 4582486

+256 772 052475

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail