Deine Unterstützung

 

Stellst du dir vielleicht die Frage, was dir selbst eine Unterstützung nützt?

 

Du bietest stark benachteiligten Kindern, dessen Familien sowie der ugandischen Pädagogik die Möglichkeit auf eine friedvolle Zukunft und eröffnest neue Perspektiven. Der womöglich entstehende gesellschaftliche Wandel in Ntara kann einen Teil gegen dortige Armut und Fluchtursachen beitragen.

 

Zugleich gibt dieses Projekt dir die Gelegenheit für interkulturellen Austausch und Erfahrungen über ugandische Lebensweisen zu sammeln. Es ermöglicht dir, Kindern und dir selbst die Welt zu öffnen...

 

Du hast die Macht, Glück zu spenden! 

 

       

Du kannst zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen:

  • finanziell, um das neue Bauland mitzugestalten. Mit einer Spende kannst du einen Brunnenbau, den Anbau eines Gemüsegartens oder die Anfertigung von Spielgeräten unterstützen. Dabei hast du die Wahl, ob du einmalig oder regelmäßig spenden möchtest.

 

  • als Mitglied, um über Aktivitäten informiert zu bleiben, um zur Ntara-Familie dazuzugehören und durch einen regelmäßigen Mitgliedsbeitrag nachhaltig das Kinderzentrum sowie dessen Kinder zu fördern.

  

  • aktiv; worin liegen deine Stärken? Worin möchtest du dich weiterentwickeln? Wofür interessierst du dich? All dies kannst du bei Vereinsaktivitäten einbringen; zum Beispiel bei der Organisation von Veranstaltungen, von Flohmarktständen o.Ä., durch Computer- bzw. Bürotätigkeiten, durch die Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit u.v.m. 

     

  • beim Netzwerken; bei welcher Veranstaltung sollte Ntara Childrens Center nicht fehlen? Mit welcher Organisation sollten wir in Kontakt treten? 

 


Anrufen

E-Mail